Bitte wählen Sie:

Universitätsklinikum Essen
Direkteinstieg:

Herzlich willkommen

Hotline für Patienten:
+49 (0) 201 - 723 - 6302
zu weiteren Nummern hier klicken

Hotline für Ärzte:
Zum Oberarzt +49 (0) 201 - 723 - 82020
Zum Diensthabenden +49 (0) 201 - 723 - 84368
Zum Neuroonkologen +49 (0) 201 - 723 - 82229

Themen finden

Bitte wählen Sie aus der Liste eines der folgenden Themen:

Zertifizierungen & Auszeichnungen

Unsere Zertifikate und Auszeichnungen sprechen für sich - unsere Patienten sind bei uns in guten Händen.

mehr

Klinische Neuroonkologie

Informationen zur Abteilung Klinische Neuroonkologie finden Sie hier.

mehr

Aktuelles

Lehr- und Lernzentrum

Auftaktsymposium des Forschungsschwerpunktes Translationale Neuro- und Verhaltenswissenschaften

Deichmann Auditorium des Lehr- und Lernzentrums

Auftaktsymposium des Forschungsschwerpunktes Translationale Neuro- und Verhaltenswissenschaften

Hörsaal, Operatives Zentrum II

Intrakranielle Blutungen: Was gibt es Neues? [NC], Prof. Dr. Jürgen Beck (Klinik für Neurochirurgie)

Interdisziplinäres neurowissenschaftliches Kolloquium WS 2018/2019

Lehr- und Lernzentrum (LLZ) Raum 0.005

„Malfunction of cerebrospinalcerebellar circuits in an animal model of autism.“ (Dr. Tamas Spisak; Klinik und Poliklinik für Neurologie; Universitätsklinikum Essen)

Neurophysiologisches Seminar WS 18/19

Erich-Brost-Pavillon auf Zeche Zollverein, Gelsenkirchener Straße 181, 45309 Essen

3. Neurologie auf der Zeche Symposium

Hörsaal, Operatives Zentrum II

"SMN Protein und Funktion" [NP] Prof. Dr. Peter Claus (Institut für Neuroanatomie und Zellbiologie)

Interdisziplinäres neurowissenschaftliches Kolloquium WS 2018/2019

Raum IIb, zweite Etage, im Medizinischen Zentrum

"Neuronal circuits of the defense reation." (Prof. Dr. Philip Tovote; Institut für Klinische Neurobiologie, Julius Maximilians-Universität Würzburg)

Neurophysiologisches Seminar WS 18/19

Hörsaal, Operativeszentrum II

"Gadolinium-Ablagerungen im Gehirn - Alles doch nicht so schlimm?" [NR] Prof. Dr. Alexander Radbruch (Institut für Neuroradiologie)

Interdisziplinäres neurowissenschaftliches Kolloquium WS 2018/2019

Hörsaal, Operativeszentrum II

"Stammzellen und mehr: Regeneration als neuer Therapieansatz bei der MS" [P], Prof. Dr. Tanja Kuhlmann (Institut für Neuropathologie)

Interdisziplinäres neurowissenschaftliches Kolloquium WS 2018/2019

Hörsaal, Operatives Zentrum II

"Magnetresonanz gesteuerte fokussierte Ultraschallchirurgie (MRgFUS)" [N] Prof. Dr. Ullrich Wüllner (Klinik für Neurologie)

Interdisziplinäres neurowissenschaftliches Kolloquium WS 2018/2019

Raum IIb, zweite Etage, im Medizinischen Zentrum

"Update on postoperative cerebellum based deficits in pediatric posterior fossa tumor survivors." (PD Dr. Pablo Hernáiz Driever; Pädiatrische Klinik mit Schwerpunkt Onkologie und Hämatologie, Charité – Universitätsmedizin Berlin)

Neurophysiologisches Seminar WS 18/19

Hörsaal, Operatives Zentrum II

"Prä- und intraoperatives Mapping" [NC], Prof. Dr. Florian Ringel (Klinik für Neurochirurgie)

Interdisziplinäres neurowissenschaftliches Kolloquium WS 2018/2019

Raum IIb, zweite Etage, im Medizinischen Zentrum

„Reward-guided learning and decision making.“ (Dr. Gerhard Jocham Center for Behavioral Brain Sciences; Otto-von-Guericke-Universität Magdeburg)

Neurophysiologisches Seminar WS 18/19

Hörsaal, Operatives Zentrum II

"Autoimmune Enzephalitiden" [NR], Prof. Dr. Elke Hattingen (Neuroradiologie )

Interdisziplinäres neurowissenschaftliches Kolloquium WS 2018/2019

Hörsaal, Operatives Zentrum II

"Liquor- and Blut-Kallikrein-8: ein potentieller Biomarker zur Frühdiagnose der Alzheimer-Krankheit" [P] Prof. Dr. Kathy Keyvani (Institut für Neuropathologie)

Interdisziplinäres neurowissenschaftliches Kolloquium WS 2018/2019

Raum IIb, zweite Etage, im Medizinischen Zentrum

„A learning perspective on visceral pain - neural mechanisms and clinical implications.” (Dr. Adriane Icenhour; Institut für Medizinische Psychologie und Verhaltensimmunbiologie; Universitätsklinikum Essen)

Neurophysiologisches Seminar WS 18/19

Hörsaal, Operatives Zentrum II

"Differentialdiagnose demyelinisierender-inflammatorischer ZNS-Erkrankungen bei Kindern" [NP], Prof. Dr. Kevin Rostásy (Neuropädiatrie, Jugendklinik Datteln Universität Witten/Herdecke)

Interdisziplinäres neurowissenschaftliches Kolloquium WS 2018/2019

Hörsaal, Operatives Zentrum II

"Neuroonkologie" [N] Prof. Dr. Michael Platten (Neurologische Klinik)

Interdisziplinäres neurowissenschaftliches Kolloquium WS 2018/2019

Raum IIb, zweite Etage, im Medizinischen Zentrum

„Non-invasive cerebellar stimulation in movement disorders.” (PD Dr. D. Benninger; Neurologische Klinik, Universitätsspital Lausanne (CHUV Centre Hospitalier Universitaire Vaudois), Lausanne, Schweiz)

Neurophysiologisches Seminar WS 18/19

Hörsaal, Operatives Zentrum II

"Publication Ethics" [NC], Prof. Dr. Tiit Mathiesen (Department of Neurosurgery University Hospital of Copenhagen)

Interdisziplinäres neurowissenschaftliches Kolloquium WS 2018/2019

Raum IIb, zweite Etage, im Medizinischen Zentrum

„Distributed networks: new outlooks on cerebellar function.” (Dr. Thomas Watson; Deanery of Biomedical Sciences, The University of Edinburgh, GB)

Neurophysiologisches Seminar WS 18/19

Alle aktuellen Veranstaltungen anzeigen